Der Deutschen Dermatologischen Lasergesellschaft (DDL) gehöre ich seit dem Beginn ihres Bestehens als Gründungsmitglied an. Die Zusatzbezeichnung ‚Diploma in Aesthetic LaserMedicine D.A.L.M.’ habe ich im Jahre 2005 an der Medizinischen Universität Greifswald erworben. In der Laser-Abteilung stehen fünf Lasergeräte bereit. Jeder einzelne Laser ist für eine bestimmte Therapiemöglichkeit ausgelegt, die durch seine Wellenlänge bedingt ist. Die Infrarot Laser Erbium-YAG und CO2 haben Wellenlängen im unsichtbaren Infrarotbereich. Der Erbium-YAG-Laser wird zum Abtragen von Hautmalen eingesetzt. Dies geschieht nach dem Prinzip des Verdampfens. Salvenartige, knackende Impulse lösen die Veränderungen unter Rauchbildung – dieser wird abgesaugt – von der Haut. Man kann in diesem Zusammenhang von Miniexplosionen sprechen, mit denen der Laser berührungslos die Veränderungen abträgt. Bei der Verwendung des Erbium-YAG-Lasers kann es zu Blutungen kommen, weil die etwas größeren Gefäße nicht verschorft werden. Dies ist beim CO2-Laser ganz anders, denn bei dessen Wellenlänge kann es nicht zu Blutungen kommen, weil auch größere Hautgefäße sofort verschorft und verschlossen werden. Der CO2-Laser ist ein hochpräzises Laser-Skalpell und eignet sich für schwierige Operationen, bei denen sehr feine Schnitte gelegt werden müssen, wie z.B. bei der Lidstraffung. Lasertherapie bei störenden gutartigen Hautmerkmalen, wie Fibromen, Alterswarzen, Zysten usw. Altersflecken und störende harmlose Pigmentierungen im Gesicht und auf den Handrücken Störende Gesichtsadern Unerwünschter Haarwuchs bei Damen Lasergestützte Lidstraffung bei Tränensäcken und schlaffen Oberlidern (siehe Blepharoplastik)

in meinem Laser-Zentrum stehen mir fünf Laser zur Verfügung:

KTP-Laser 532nm: Gesichtsäderchen und Angiome

Rubin-Laser 694nm: Altersflecken, Tattoo

Erbium-YAG Laser 2940nm: Entfernung von gutartigen Hautmalen und Warzen spezieller Lokalisationen. Nagelbehandlung bei chronischer Brüchigkeit.

Dioden-Laser 805nm: Haarentfernung bei zu starkem weiblichem Haarwuchs im Gesicht, Bikinizone und Achseln. Optional Extremitäten. Männliche Körperbehaarung kann nicht behandelt werden. Hierzu verwendet man IPL-Geräte. Ein solches steht mir nicht zur Verfügung.

CO2-Laser 10900nm: Entfernung von Warzen, Fibromen, speziellen bindegewebigen Naevi. Atraumatisches Skalpell bei kosmetischen Operationen (Liddtsraffung).

Dr. Wolfgang Strasser • Günterstalstr. 54 • 79100 Freiburg • Tel. 0761-75011 • Fax 0761-702140 •